Titel
Brandenburg-Ansbach, Georg Friedrich I. (1543-1603), Reichsguldiner 1578
Allgemeine Bezeichnung
Münze
Inventarnummer
Mü23298
Sammlung
Münzen-Medaillen
Herstellungsort
Schwabach
Herstellungsdatum
1578
Hersteller
Erhard Scherl (1531-1581) (Münzmeister) MMLO GND
Maße
41 mm; 24,45 g
Stempelstellung 2 h
Klassifikation
Münze
Gulden
Material und Technik
Silber/ geprägt
Beschreibung
Av.: Stehendes Blumenkreuz, auf der Mitte brandenburgisches Wappen, in den Winkeln im Uz. die Wappen von: Schlesien, Pommern, Zollern und der Burggrafschaft Nürnberg, Linienkreis, darum: (Lilie) .D: G. GEORG. FRI. MARCHIO. BRAND. Z. SLE. 1.5.7.8. Kordelreif Rv.: Bekrönter Doppelkopfadler, auf der Brust Reichsapfel mit der Wertzahl 60, Linienkreis, darum: RVDOLPH° II° IMP° AVGVS° PF° DECRETO, Kordelreif
Vermerk am Objekt
.D: G. GEORG. FRI. MARCHIO. BRAND. Z. SLE. 1.5.7.8. (Avers)

RVDOLPH° II° IMP° AVGVS° PF° DECRETO (Revers)

Literatur
Schrötter, Friedrich, Fr. v.: Brandenburg-Fränkisches Münzwesen, Teil II., Halle 1929, Nr. 854.