Titel
Dreiarmiger Leuchter für jeweils drei Kerzen, mit Darstellungen für die Gerechtigkeit und Nächstenliebe, eine Allegorie der Genügsamkeit und der Pflichterfüllung
Allgemeine Bezeichnung
Zeichnung
Inventarnummer
Hz285
Sammlung
Druckgraphik-Zeichnungen
Herstellungsdatum
nach 1620
Maße
44,3 x 32,6 cm (Blatt)
Klassifikation
Entwurf für Silberschmied
Material und Technik
Feder in Schwarz, Grau laviert, Bezeichungen in Braun
Beschreibung
Entwurf für einen dreiarmigen Leuchter. Jeweils für drei Kerzen und mit figürlichen Darstellungen auf den herzförmigen Korpussen. Auf den Leuchterarmen kleine Tiere, darunter Schmetterlinge, eine kleine Eule, ein Eichhörnchen, ein Käfer, ein Frosch, ein Vogel und eine Mücke.