Allgemeine Bezeichnung
Flakon aus Glas mit Deckel aus einem Reiseservice
Inventarnummer
HG4885_14
Sammlung
Kunsthandwerk II (1500-1800)
Herstellungsort
Süddeutschland; Augsburg (?)
Herstellungsdatum
1690/1700
Hersteller
Tobias Baur (?)
Maße
H. 10,8 cm; Br. 7,3 cm
Material und Technik
Glas, geblasen, geschliffen; Silber, teilvergoldet, gegossen, getrieben, graviert; Achat, geschliffen
Beschreibung
Sechskantig geschliffene Glasflasche mit Schraubdeckel aus vergoldetem Silber, der mit einem Achatcabochon verziert ist. Grundlegende Informationen zum Reiseservice im Hauptdokument HG4885.
Literatur
Deutsche Goldschmiedekunst vom 15. bis zum 18. Jahrhundert aus dem Germanischen Nationalmuseum. Katalog zur Ausstellung in Hanau, Ingolstadt und Nürnberg 1987/1988, bearbeitet von Klaus Pechstein u.a. Berlin 1987, S. 168-176, Kat. Nr. 83,12.