Titel
Rundscheibe mit Adlern
Allgemeine Bezeichnung
Rundscheibe
Inventarnummer
KG1134
Sammlung
Kunsthandwerk I (bis 1500)
Herstellungsort
Nicht lokalierbar, früher nach Limoges oder Nordspanien gewiesen
Herstellungsdatum
12. Jahrhundert
Maße
H. mit Öse 8 cm; Dm. 7,4 cm
Gewicht 89,1 g
Klassifikation
Rundscheibe
Material und Technik
Kupferlegierung, gegossen, getrieben, ziseliert, vergoldet, silberplattiert
Literatur
Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums (1853--1883 Anzeiger für Kunde der deutschen Vorzeit). Nürnberg 1905, S. 51.
Bassermann-Jordan, Ernst von: Der Schmuck (=Monographien des Kunstgewerbes 12). Leipzig 1909, S. 74, Abb. 85 Link zur Bibliothek
Steingräber, Erich: Alter Schmuck. Die Kunst des europäischen Schmuckes. München 1956, S. 28, Abb. 19 Link zur Bibliothek
Die Zeit der Staufer. Geschichte, Kunst, Kultur. Ausst.Kat. Württembergisches Landesmuseum Stuttgart. Hrsg. von Reiner Haussherr. Stuttgart 1977, Bd. 1, Nr. 601; Bd. 2, Abb. 418.
Gauthier, Marie-Madeleine: Émaux Méridionaux. Catalogue international de L'ouvre de Limoges, Tome 1, L'Époque Romane. Paris 1987, Nr. 143, Abb. 464. Link zur Bibliothek
Mittelalter. Kunst und Kultur von der Spätantike bis zum 15. Jahrhundert (Die Schausammlungen des Germanischen Nationalmuseums, Bd. 2). Nürnberg 2007, S. 395, Kat. 87. Link zur Bibliothek
Chadour, Anna-Beatriz/Joppien, Rüdiger: Schmuck. I: Hals-, Ohr-, Arm- und Gewandschmuck (Kataloge des Kunstgewerbemuseums Köln 10,1). Köln 1985, S. 454
Mende, Ursula: Die mittelalterlichen Bronzen im Germanischen Nationalmuseum. Bestandskatalog. Nürnberg 2013, Kat. 140 Link zur Bibliothek