Titel
Spanischer Mantel des Stephan III. Praun (1544-1591)
Allgemeine Bezeichnung
Überkleidung (Herren)
Inventarnummer
T550
Sammlung
Textilien-Schmuck
Klassifikation
Überkleidung
Herstellungsdatum
um 1571
Proviso
Leihgabe der Friedrich von Praun'schen Familienstiftung
Standort
Dauerausstellung Renaissance, Barock, Aufklärung
Maße
L. 78 cm, Kapuze H. 48 cm
Material und Technik
Wollfilz, ungefärbt, Seidenfutter, Seidenborten, Posamentenknöpfe
Technologische Angaben:
Obermaterial
Filz, Wolle, ungefärbt

Futter
Beleg Schulter, vordere Mitte, Kragen, Kapuze
Seide, blaugrün, Samt

Verzierungen
Kanteneinfassung Mantel (1), Kanteneinfassung
Kapuze (2), aufgenähte Borten (3), Quaste Kapuze (4)
(1) Borte, Seide, blaugrün, Leinwandbindung, B. 1 cm
(2) Borte, Seide, blaugrün, Leinwandbindung, B. 1,5 cm
(3) Flechtborte, Seide, blaugrün
(4) Bündel aus 38 Flechtborten, wie (3)

Verschlüsse
Knöpfe/Schlingen (1), Schnürlöcher (2)
(1) 11 Posamentenknöpfe, 8 in vorderer Mitte (3 fehlen), 3 an der Kapuze, Holzkern umstochen mit Seide, blaugrün, Dm. 1 cm, Schlingen aus Flechtborten, Seide, blaugrün, B. 0,4 cm
(2) je 1 Schnürloch am Halsausschnitt in vorderer Mitte des Mantels, je 1 Schnürloch an der unteren
Kapuzenkante etwa an der Schulter

Altreparaturen/Ergänzungen
Aufhänger in rückwärtiger Mitte

Maße
Gesamtlänge vorne 72 cm, hinten 78 cm
Kragenhöhe 8 cm, Saumweite 447 cm
Kapuzenhöhe vorne 48 cm, hinten 43 cm

Sie finden das Objekt in der Dauerausstellung mit der Nummer 1: Dauerausstellung Renaissance, Barock, Aufklärung