Allgemeine Bezeichnung
Paket mit 315 g "Sil / Neu mit 2-fachem Weißverstärker"
Inventarnummer
VK2659
Sammlung
Volkskunde-Spielzeug-Judaica
Herstellungsort
Rheinland; Düsseldorf
Herstellungsdatum
1950er Jahre
Hersteller
Henkel & Cie. GmbH
Maße
Höhe: 15,2 Breite: 9,3 Tiefe: 3,3 cm
Material und Technik
Pappe, Waschpulver
Beschreibung
Flache hochrechteckige Schachtel aus weißem Glanzkarton, in der unteren Hälfte vorne und suf den Seitenflächen bedruckt mit einer Farbklischeeabbildung einer Blumenwiese, in der oberen Hälfte mit dem roten Markennamen "Sil"; vorne das "S" überschneidend und links um die Kante reichend rot in gelbem sechspassigen Blütenumriß: "Neu mit 2-fachem Weißverstärker", rechts daneben weiß über der Wiese: "bringt das Weiß der Rasenbleiche"; darunter Firmensignet "Henkel" /weiß in rotem Queroval); auf der linken Seitenfläche oben roter Halbbogen mit der Aufschrift "Hier eindrücken" zur Kennzeichnung der Perforation zum Öffnen des Kartons, auf der rechten an entsprechender Stelle rot in abgerundetem Rechteck "65 Pf / Inhalt 315 g"; auf oberer und unterer Schmalseite jeweils: "Sil / Jetzt im großen Paket / 65 Pf / Inhalt 315 g", unten außerdem eingeprägte Produktionsnr. "302992", oben aufgeklebtes Preisetikett "DM -.52". Auf der Rückseite roter Markenname, daneben grün ""uftige, duftige Wäsche wie nach einer Rasenbleiche im Sommerwind", darunter Zeichnung einer Hausfrau mit zwei an der Wäscheleine flatternden Bettlaken, darunter grün gedruckt Gebrauchsanleitung für "Sil zum Spülen von Weiß- und Buntwäsche: [...]" (rot) und "Sil zum Bleichen von vergilbter und verfleckter Wäsche: [...]" (rot); ganz unten rot Henkel & Cie. GmbH, Düsseldorf".