Allgemeine Bezeichnung
Behältnis aus mit Leder und Stoff bezogenem Holz für ein Kaffee- und Teezubereitungsservice
Inventarnummer
HG9148_1
Sammlung
Kunsthandwerk II (1500-1800)
Herstellungsort
Paris (?)
Herstellungsdatum
Ende 18. Jahrhundert
Hersteller
Adam Vaugeois (Händler?)
Maße
H. 17 cm; Br. 26 cm; T. 21 cm
Material und Technik
Holz, außen mit Leder, innen mit Stoff bezogen; Scharniere aus Messing; Spiegel im Deckel
Beschreibung
Das Service zur Kaffee- und Teezubereitung ist in eine dazugehörige Kiste (HG9148_1) eingepasst. Von außen ist sie so gestaltet, als handele es sich um elf stehende Bücher. Den Deckel bilden zwei scheinbar quer darüber gelegte Bücher. Die Oberfläche ist mit braunem Leder bezogen, das mit goldgeprägten Ornamenten verziert ist. Die zwei querliegenden Bücher sind beschriftet mit "HISTOIRE DE PARIS". Die sechs links stehenden Bücher werden als "HISTOIRE DE FRANCE" ausgegeben und die restlichen daneben als "CURIOSIT MORALE". Klappt man den Deckel nach oben, kommen die Gegenstände des Services zum Vorschein. Sie sind in einzelne Fächer eingepasst. Das Innere ist mit grünem Seidenstoff bezogen und die einzelnen Fächer sind mit einer goldfarbenen Borte verziert. In den Deckel ist ein Spiegel eingesetzt. Das Service besteht aus zwei Metalldosen (Kaffee HG9148_2; Tee HG9148_3), zwei Gläsern mit Deckel (Zucker HG9148_4; Kandis HG9148_5), zwei Glasflaschen (HG9148_6; HG9148_7), einem Henkelglas (HG9148_8), einem Glastrichter (HG9148_9); einem Spachtel aus Horn (HG9148_10); einem rot lackierten Döschen (HG9148_11), einem klingenartigen Gegenstand aus Horn (HG9148_12), einer Silberblume an einem Stengel aus Silberdraht (HG9148_13), einem lackierten Etui aus Holz (HG9148_14) und einem weiteren Gegenstand aus Horn mit unbekannter Funktion (HG9148_15). Weitere Informationen im Hauptdokument HG9148 und in den Einzeldokumenten.