Titel
Fußbodenfliese
Allgemeine Bezeichnung
Bodenfliese
Inventarnummer
A1932
Sammlung
Bauteile
Herstellungsort
Konstanz
Herstellungsdatum
um 1260/70
Maße
H. 13,5 cm; B. 13 cm
Material und Technik
Ton, gebrannt
Beschreibung
Darauf in einem quadratischen Rahmen stilisierte Pflanze mit Blumen, links und rechts gehen Ranken in Vogelleiber über, die in die Blumen (Früchte?) bussen. Die Seitenflächen stark abgeschrägt.
Literatur
Ralph Röber: Adler, Löwe, Bandschlinge. Gestempelte Fußbodenfliesen aus dem Konstanzer Boden. In: Vom Bodenfund zum Buch. Archäologie durch die Zeiten. Festschrift für Andreas Heege (Historische Archäologie. Sonderband, 2017). Bonn 2017, S. 429-449, bes. S. 442, 444, 445.