Allgemeine Bezeichnung
Stuhl
Inventarnummer
LGA11103
Proviso
Leihgabe des Freistaats Bayern
Sammlung
Gewerbemuseum
Herstellungsort
Wien (Österreich)
Herstellungsdatum
um 1906
Hersteller
Josef Hoffmann (Entwerfer)
Jacob und Josef Kohn (österreichisch)
Maße
H 98,7 cm; B 44 cm; T 42,5 cm
Material und Technik
Buche (Natur, poliert), Sperrholz, rotes Leder
Beschreibung
Modell Nr. 322; Speisezimmerstuhl für das Sanatorium Purkersdorf; gebogenes Holz mit roter Lederpolsterung; Rückenlehne aus gelochtem Sperrholz in einem Rahmen aus Bugholz; vier zylindrische Beine, welche jeweils am Übergang zur Sitzfläxche mit runden Holzkugeln betont sind.
Literatur
Jugendstil. Ausst.Kat. Badisches Landesmuseum Karlsruhe. Karlsruhe 1978, S. 236, Nr. 23.
Karl Mang: Das Haus Thonet. Frankenberg/Eder 1969.
J. Makay: Kunst- und Kunsthandwerk Jahrhundertswende. München 1975, S. 108.
Gebogenes Holz- Konstruktive Entwürfe Wien 1840-1910. Ausst. Kat. Villa Stuck. München 1979, S. 72.
Claus Pese, Elisabeth Bornfleth: Das Gewerbemuseum der LGA im Germanischen Nationalmuseum. Nürnberg 1989, S. 100.