Titel
Nürnberg, Ludwig II. (1845-1886), König von Bayern/ Zweites bayerisches Schützenfest 1865
Allgemeine Bezeichnung
Medaille
Inventarnummer
Med11784
Sammlung
Münzen-Medaillen
Herstellungsort
Augsburg
Herstellungsdatum
1865
Hersteller
Münzprägeanstalt C. Drentwett; Martin Sebald (1807-1889)
Sebald, Martin; geboren 18.12.1807 in Augsburg, gestorben 17.12.1889 in Augsburg (Medailleur)
Maße
41mm; 22,87g
Klassifikation
Medaille
Anhänger
Material und Technik
Zinn, geprägt
Vermerk am Objekt
Beschriftung: DRENTWETT. D. SEBALD F. (Revers)

Beschreibung
Medaille auf das zweite bayerische Schützenfest 1865
Av.: Kopf des bayerischen König Ludwig II. (1845-1886) n. rechts, Umschrift: LUDWIG II - KOENIG V. BAYERN. Künstlersignatur SEBALD F. unter Halsabschnitt
Rv.: Zwei Schützen die sich die Hände reichen, dahinter Fahnen und Schützenemblem, im Hintergrund Bavaria-Denkmal in München. Umschrift: ZUR ERINNERUNG A. D. II. BAYER. - SCHÜTZENFEST IN NÜRNBERG. Im Abschnitt: 1865, darunter Signatur DRENTWETT D. - SEBALD F.

Fester Henkel 12h
Literatur
Sebald, Martin. In: AKL Online, Dok-ID: _00165461 (12.10.2012).
Erlanger, Herbert: Nürnberger Medaillen 1806-1981. Die "metallene Chronik" der ehemaligen Reichsstadt im Zeitalter industrieller Kultur, Teil 1, Nürnberg 1985, Nr. 81.
Erlanger, Herbert, Münzen, Marken und Medaillen von Nürnberg, Nürnberg 1989, Nr. 1239.