Titel
Seidengewebe
Allgemeine Bezeichnung
Gewebe
Inventarnummer
Gew394
Sammlung
Textilien-Schmuck
Herstellungsort
Mittelasien (?), China (?)
Herstellungsdatum
14. Jahrhundert
Maße
H. 33 cm, B. 9,7 cm
Material und Technik
Lampas, Grund in Leinwandbindung; Muster in Schußköper, Seide, Goldfaden
Beschreibung
aus Bamberg stammend
Literatur
Friedrich Fischbach: Die Geschichte der Textilkunst, nebst Text zu den 160 Tafeln des Werkes: Ornamente der Gewebe. Hanau 1883, Taf. 96 D. Link zur Bibliothek
Vgl. Leonie von Wilckens : Mittelalterliche Seidenstoffe. (Bestandskataloge XVIII des Kunstgewerbemuseums). Belrin 1992, Kat. 79.