Titel
Stillleben mit Viola da gamba
Allgemeine Bezeichnung
Gemälde, Stillleben
Inventarnummer
Gm1321
Sammlung
Gemälde bis 1800
Herstellungsort
Augsburg (?)
Herstellungsdatum
1671
Hersteller
Franck, Franz Friedrich (1627-1687)
Maße
H. 99,5 cm; B. 84,5 cm
Material und Technik
Öl auf Leinwand
Standort
Dauerausstellung Renaissance, Barock, Aufklärung
Beschreibung
Auf einem Tisch sind zahlreiche Gegenstände aufeinandergetürmt. Über einem Teppich, einem Rapier (einer Sonderform des Degens), Notenblättern und Büchern liegt eine (flämische oder englische) Viola da gamba mit bemaltem Steg und Steckfroschbogen.
Vermerk am Objekt
Beschriftung: "LA PARTI DIE" (auf der aufgeschlagenen rechten Seite)

Vitrinentext
Musikinstrumente, wie hier die Viola da gamba, dienten wegen der Flüchtigkeit ihres Klanges als Vanitassymbole. In diesem Kontext stehen auch die übrigen Gegenstände. Bücher, Palette und Pinsel verweisen auf die Vergänglichkeit von Gelehrsamkeit und Malkunst.

Still Life with Viola da Gamba. Oil on canvas. Musical instruments, like the viola da gamba, served as vanitas symbols, owing to the fleetingness of their sound. The other objects are also to be seen in this context. Books, artist's palette and brush make reference to the transience of learning and painting.

Literatur
81. Jahres-Bericht des Germanischen Nationalmuseums. Hrsg. von Heinrich Zimmermann. Nürnberg 1934, S. 4 (Erwerbungsmitteilung). Link zur Bibliothek
Katalog der Gemälde des 17. und 18. Jahrhunderts im Germanischen Nationalmuseum zu Nürnberg. Bearbeitet von Eberhard Lutze. Nürnberg 1934, S. 18 (Franz Friedrich Franck). Link zur Bibliothek
Das Stilleben. Ausst. im Prinzessinnen-Palais Berlin. Berlin 1935-36, S. 10, Kat.Nr. 35.
Augsburger Barock. Ausst. im Rathaus und Holbeinhaus Augsburg. Hrsg. von Christina Thon. Augsburg 1968, S. 104, Nr. 102, Abb. 82 (falsch abgebildet). Link zur Bibliothek
Tacke, Andreas: Die Gemälde des 17. Jahrhunderts im Germanischen Nationalmuseum. Bestandskatalog. Mainz 1995, S. 90-91, Nr. 39 mit Abb. Link zur Bibliothek
Renaissance. Barock. Aufklärung. Kunst und Kultur vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Hrsg. von Daniel Hess und Dagmar Hirschfelder. (Die Schausammlungen des Germanischen Nationalmuseums, Band 3) Nürnberg 2010, S. 444. Link zur Bibliothek

Sie finden das Objekt in der Dauerausstellung mit der Nummer 1: Dauerausstellung Renaissance, Barock, Aufklärung