Titel
Hl. Walburga
Allgemeine Bezeichnung
Andachtsbild
Inventarnummer
Slg.RichterAGr104
Sammlung
Volkskunde-Spielzeug-Judaica
Herstellungsort
Eichstätt
Herstellungsdatum
um 1950
Maße
H. 12,5 cm, B. 6 cm
Klassifikation
Religiöse visuelle Werke
Votivgabe
Material und Technik
Farbdruck
Beschreibung
Andachtsbild mit der halbfigurigen Darstellung der hl. Walburga. Die in Nonnentracht dargestellte Heilige hält in ihrer rechten Hand einen Äbtissinenstab, in der linken hält sie Buch mit einem Fläschchen mit dem Walburga-Öl. Unter der Darstellung ist ein Blütenfeston dargestellt und ein Text mit dem Hinweis, dass das Bildchen die Gebeine der Heiligen berührt haben und ist somit auch eine Art Berührungsreliquie ist.
Vermerk am Objekt
Inschrift: "Berührt an den Gebeinen der hl. Walburga" (Vordeseite)