Allgemeine Bezeichnung
Schüssel
Inventarnummer
LGA5009
Proviso
Leihgabe des Freistaats Bayern
Sammlung
Gewerbemuseum
Herstellungsort
vermutl. Nürnberg (Deutschland)
Herstellungsdatum
1. V. 16. Jahrhundert
Maße
H 5,5 cm; Dm 47,5 cm
Material und Technik
Messing, geschlagen, punziert.
Beschreibung
Sog. Beckenschlägerschüssel, runde Schüssel mit flachem Spiegel, gerundetem Steigbord und einer Fahne mit einem schmalen Wulst um die Außenkante herum; der Spiegel ist mittig um einen Wulstring herum mit tropfenförmigen, diagonal angeordneten Buckeln verziert; um den Buckelkranz herum eine konzentrische eingepunzte Blumenbordüre; in die Fahne eingepunzt ein schmaler Perlstab und eine Blumenleiste.