Allgemeine Bezeichnung
von Atlas getragener Himmelsglobus
Inventarnummer
WI1212
Sammlung
Wissenschftl. Instr.-Waffen-Pharmazie
Herstellungsort
Linz
Herstellungsdatum
1726
Hersteller
Caucigh, Michael
Beckher, Johann
Maße
H. 61,5cm; Dm. Äquatorring 22,5cm
Material und Technik
Messing, graviert, punziert, vergoldet
Eisen
Literatur
Ernst Zinner: Deutsche und niederländische astronomische Instrumente des 11.-18. Jahrhunderts, München 1967, S. 246. Link zur Bibliothek
Alois Fauser: Ältere Erd- und Himmelsgloben in Bayern, Stuttgart 1964, Kat. Nr. 67.
Schätze der Astronomie. Arabische und deutsche Instrumente aus dem Germanischen Nationalmuseum, Ausst. Kat. Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, hg. von Gerhard Bott, bearb. von Johannes Willers und Karin Holzamer, Nürnberg 1983, Kat. Nr. 8. Link zur Bibliothek
Mensch und Kosmos, Ausst. Kat. Oberösterreichische Landesmuseen, Schlossmuseum Linz, hg. von Wilfried Seipel, Linz 1990, Bd. 2, Kat. Nr. 99. Link zur Bibliothek
Focus Behaim-Globus. Ausst. Kat. Germanisches Nationalmuseum Nürnberg, hg. von Gerhard Bott, bearb. von Johannes Willers u.a., Nürnberg 1992, Bd. 2, Kat. Nr. 1.47 [Johannes Willers]. Link zur Bibliothek