Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: A1427

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Terrakotta-Relief vom Neuen Haus des Wismarer Fürstenhofs (Formstein aus Terrakotta (A 1417-1446; Fassadendekoration))

Inventarnummer: A1427
Hersteller: Statius von Düren (um 1520-vor 1570)
Datierung: 1553/54
Ort: Lübeck
Material/Technik: Terrakotta
Sammlung: Bauteile und historisches Bauwesen
Beschreibung:
Teilstück der Ziegelgliederung des Fürstenhofs zu Wismar.
Literatur:
Anzeiger 1879, S. 146. — Fritz Sarre: Beiträge zur mecklenburgischen Kunstgeschichte. Diss. Leipzig. Berlin 1890, S. 27. — Fritz Sarre: Der Fürstenhof zu Wismar und die norddeutsche Terrakotta-Architektur im Zeitalter der Renaissance. Berlin 1890, S. 16, 19. — Jahrbuch Lübeck 1916/19, S. 37, 57. — Cicerone 15 (1923), S. 90, 1067. — John Eimers: Statius von Düren. In: Nordelbingen 3. Flensburg 1924, S. 133-277. — Cicerone 18 (1926), S. 79. — Ornament and figure. Medieval art from Germany. Ausst. Kat. Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg. Hrsg. von G. Ulrich Großmann. München/Nürnberg 2000, S. 25.
 
 
3.3.130726