Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: Gm104

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Bestätigung der Ordensregeln durch Papst Innozenz IV. (Gemälde, Altarbild (Klarenaltar, 3 Tafeln: Gm104, Gm1161, Gm1187, Gm1217))

Inventarnummer: Gm104
Datierung: um 1360/70
Ort: Nürnberg
Material/Technik: Malerei und Metallauflagen auf Eichenholz
Maße: H. 36,1 cm; B. 36,7 cm
Sammlung: Malerei bis 1800 und Glasmalerei
Beschriftung:
Die Tafeln zeigen Szenen aus dem Leben der hl. Klara, der Gründerin des zweiten franziskanischen Ordens. Sie gehörten zu einem Baldachinaltar, der eine Skulptur umschloss. Durch Goldgrund und lüsterartige Lacke ahmen sie kleine Altäre aus Edelmetall mit Emailbildern nach. Die Tafeln stehen in enger Beziehung zum Altar der Nürnberger Jakobskirche. Sie übersetzen dessen Stil in eine einfachere, volkstümlichere Form.
Literatur:
Germanisches Nationalmuseum: Denkschriften des Germanischen Nationalmuseums, Bd. 1 u. 2. Leipzig 1856, S. 128 (Gm 104). — Essenwein, August von: Katalog der im germanischen Museum befindlichen Gemälde. Nürnberg 1882, Nr .5 (Gm 104) — Essenwein, August von: Katalog der im germanischen Museum befindlichen Gemälde. Nürnberg 1885, Nr. 5 (Gm 104). — Thode, Henry: Die Malerschule von Nürnberg im 14. und 15. Jahrhundert in ihrer Entwicklung bis auf Dürer. Frankfurt a.M. 1891, S. 13. — Essenwein, August von: Katalog der im germanischen Museum befindlichen Gemälde. Nürnberg 1893 (Gm 104). — Collection Marczell de Nemes. Tableaux, tapisseries, emaux de Limoges. Première vente. Prospekt. Frederik Muller u. Cie. Amsterdam 1928, Nr. 48, Taf. 48. — Germanisches Nationalmuseum: Neuerwerbungen des Germanischen Museums 1921-1924. Nürnberg 1929, Nürnberg 1930, Taf. 6. — Katalog der städtischen Kunst- und Gemälde-Sammlung in Bamberg .Bamberg 1927, Nr. 38, 39. — Kurth, Betty: Die Wiener Tafelmalerei in der ersten Hälfte des 14. Jh. und ihre Ausstrahlung nach Franken und Bayern. In: Jb. der kunsthistorischen Sammlungen in Wien NF 3, 1929, S. 48, Abb. 39--42. — Zimmermann, E. Heinrich: Die Tafelmalerei. In. Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums. Nürnberg 1930/31, S. 24, Taf. 33--39. — Katalog der Ausstellung Nürnberger Malerei 1350--1450. Germanisches Nationalmuseum. Nürnberg 1931, Nr. 33. — Weinberger 1931, Nr.9. — Lutze 1931/32, S.78. — Baldass, Ludwig: Nürnberger Tafelbilder aus dem zweiten Viertel des 15. Jahrhunderts. Ein Nachwort zur Nürnberger Ausstellung von 1931. In: Städel-Jahrbuch, Bd. 7/8, 1932, S. 62. — Stange, Alfred: Deutsche Malerei der Gotik. Bd. 1. München/Berlin 1934, S. 201, Abb. 210, 212. — Lutze, Eberhard/Wiegand, Eberhard: Kataloge des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg: Die Gemälde des 13. bis 16. Jahrhunderts. Text- und Bildband. Leipzig 1936--37, S. 115, Abb. 8, 9, 10. — Des Maitres de Cologne a Albert Dürer. Primitifs de l'Ecole Allemande. Musee de l'Orangerie. Paris 1950, Nr. 15 (Gm 1187, 1161). — Eucharistia. Deutsche eucharistische Kunst. Offizielle Ausstellung zum Eucharistischen Weltkongress. München 1960, Nr. 37. — Führer Bamberg 1969, S.59. — Musper, Heinrich Theodor: Altdeutsche Malerei. Köln 1970, S. 93, Abb. 25 — Bräutigam, G.: Die bildende Kunst zur Zeit der Luxemburger. In: Gerhard Pfeiffer (Hrsg.): Nürnberg. Geschichte einer europäischen Stadt. München 1971, S. 112. — Auktionskatalog Sotheby's. 21.6.1978, bei Nr. 117. — Stange, Alfred: Kritisches Verzeichnis der deutschen Tafelbilder vor Dürer. Bd. 3. Hrsg. von Norbert Lieb, bearbeitet von Peter Strieder/Hanna Härtle. München 1978, Nr. 10, S. 21--22. — Caritas Pirckheimer 1467--1532. Ausst.Kat. Kaiserburg Nürnberg. München 1982, Nr. 61, S. 83--84. — Nürnberg 1300--1550. Kunst der Gotik und Renaissance. Ausst.Kat. Germanisches Nationalmuseum Nürnberg und The Metropolitan Museum of Art New York. München 1986, Nr. 8. — Strieder, Peter: Tafelmalerei in Nürnberg 1350--1550. Königstein i.T. 1993, S. 20--23, 166--168, Nr. 4. — Krone und Schleier. Kunst aus mittelalterlichen Frauenklöstern. Ausst.Kat. Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn und Ruhrlandmuseum Essen. München 2005, Nr. 458 a--e, S. 509--512. — Mittelalter. Kunst und Kultur von der Spätantike bis zum 15. Jahrhundert (Die Schausammlungen des Germanischen Nationalmuseums, Bd. 2). Nürnberg 2007, S. 295, 340, 341, 433--434, Kat. 457, Abb. 307, 309, 346, 453.
 
 
3.3.130726