Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: LGA2046_2

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Punschbowle (Gefäß)

Inventarnummer: LGA2046_2
Hersteller: Kaiserliche Glasmanufaktur St. Petersburg
Datierung: vor 1873
Ort: Russland
Material/Technik: Glas; Emailmalerei (!), polychrom dekoriert mit Vergoldung
Maße: H. 20,5 cm, Dm. 30 cm
Sammlung: Gewerbemuseum und Design
Beschreibung:
Punschbowle aus dunkelblauem Glas mit Emailmalerei in Rot, Blau, Gelb und Gold. Der Dekor ist volkstümlich und erinnert an bunte Stickerei. Das weite Bowlengefäß steht auf einem runden, kleinen Standring, mit weit überkragender Schale, die sich nach oben hin leicht verjüngt. Der Deckel ist flach mit einem abgerundetem und vergoldetem Rand und einer Kugel als Deckelknopf. Auf der Bodenfläche der Bowle ist die Marke Alexanders II. zu erkennen (ein bekröntes A mit zwei Strichen) Dekor: Wiederum Goldbänder mit türkisgrüner, gelber und roter Strichmusterung. Im Feld dazwischen befinden sich sternförmige Gebilde, ebenfalls in Rot, Gelb, Türkisgrün und Gold.
Literatur:
Ausstellung der Ankäufe und Geschenke von der Wiener Weltausstellung im Gewerbemuseum zu Nürnberg. [Nürnberg] 1874, S. 28. — Ausstellung der Erwerbungen des bayerischen Gewerbemuseums in Nürnberg auf der Wiener Weltausstellung durch den polytechnischen Verein in München. München 1874, S. 16, Nr. 181. — Shelkovnikov , B. A.: Russian Glass in the second half of the 19th century. In: Journal of glass studies 9, 1967, S. 122-128.
 
 
3.3.130726