Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: MI45

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Laute, 11-chörig

Inventarnummer: MI45
Hersteller: Railich, Pietro
Datierung: 1644
Ort: Venedig / Venezia / Italien
Material/Technik: Schale: Palisanderspäne mit Ebenholzadern; Decke: Fichte mit Palisanderrand; Hals: Linde mit Palisander und Elfenbein furniert; Bünde: Darm; Wirbelkasten: Ahorn, schwarz gebeizt
Maße: Gesamtlänge:742 mm
Marke/Inschrift: PIETRO RAILICH ALLA // GIOIA VENETIA. 16 [hs] 44 — Matthias Hummel // Lauten=und Gei= // genmacher in Nürnberg // Anno 1 [hs] 695 // zugerichtet — Repariert // von K.S.E. Bang // in Nürnberg // 1830 — Karl Sigmund Elter // Nürnberg 1890
Sammlung: Musikinstrumente
Beschreibung:
Anzahl der Späne der Schale: 15; Saitendisposition: 2x1 9x2; Anzahl der Wirbel: 1 (Chanterelle) 19 (Hauptkasten); Anzahl der Bünde: 10. Weitere Beschreibung siehe Lit.
Literatur:
Rettberg, Ralf Leopold von: Die Sammlungen musikalischer Instrumente im Germanischen Nationalmuseum. In: Anzeiger für Kunde der Deutschen Vorzeit, Neue Folge, VII, Heft 2 (1860), Sp. 44, Nr. 4.
 
 
3.3.130726