Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: P18258

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Bildnis des Lambert Lombard

Inventarnummer: P18258
Hersteller: Wierix?, Johan (1549) (Stecher)
Datierung: 1565/1615?
Material/Technik: Kupferstich
Maße: 9,2 x 9,2 (Höhe*Breite/cm)Durchmesser: 9,2 cm (Platte)
Marke/Inschrift: LAMBERTVS LOMBARDVS PICTOR EBVRONENSIS
Sammlung: Graphische Sammlung
Beschreibung:
Alvin ordnet im Werkverzeichnis der Brüder Wierix das Bildnis trotz fehlender Signatur und Adresse "Jérome" zu. Der Göttweig-Katalog von 1987 dann, identifiziert das Bildnis als eines des Johan Wierix. Dies stimmt mit der Vermutung Alvins überein, daß das Bildnis des Malers Lombard, welches mit dem des Michelangelo augenfällige Übereinstimmungen in Form und Typ zeigt, aus derselben Folge stammt und demzufolge ebenso von Johan Wierix gestochen worden sein könnte.
Literatur:
Ausst. Göttweig 1987, Das Künstlerporträt, S. 58; m. Abb.; Kat. Nr.: 54 — Alvin, Jean, Jérome et Antoine Wierix, Brüssel 1866, S. 411; Kat. Nr.: o.Nr. (nach 1859) — Mauquoy-Hendrickx, Les estampes des Wierix, 1982, Kat. Nr.: 1966
 
 
3.3.130726