Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: Pl.O.3352

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Christus fällt unter dem Kreuz (Figur aus Holz)

Inventarnummer: Pl.O.3352
Leihgabe aus Privatbesitz
Hersteller: Martin Zürn (um 1590-nach 1665)
Datierung: um 1615
Ort: Überlingen
Material/Technik: Lindenholz - ursprünglich farbig gefasst
Maße: H. 25,0 cm; B. 31,5 cm; T. 5,5 cm
Sammlung: Skulptur bis 1800
Beschreibung:
Auf der steinigen Bodenplatte ist Christus mit beiden Knien zu Boden gegangen, den Oberkörper weit vorgebeugt. Beide Arme umfassen den Querbalken des Kreuzes.
Beschriftung:
Das Bildwerk schildert eine Szene des Weges Christi zur Hinrichtungsstätte. Vermutlich diente es der privaten Andacht. Typisch für den Stil der Zürn ist die Verquickung spätgotischen Formenguts mit modernen Anregungen der italoflämischen Kunst.
Christ Falls under the Cross. Limewood, original polychrome removed. The sculpture depicts a scene from the Stations of the Cross. It was probably used for private devotions. Typical of Zürn's style is the fusion of a Late Gothic repertoire of forms with modern elements from the Italian-Flemish School of art.
Literatur:
Die Bildhauerfamilie Zürn. Ausst.Kat. Braunau/Inn 1979, Kat. Nr. 82 d. — KLeonhard Kern (1588--1662). Meisterwerke der Bildhauerei für die Kunstkammern Europas. Ausst.Kat. Hällisch-Fränkisches Museum Schwäbisch Hall. Hrsg. von Harald Siebenmorgen (Kataloge des Hällisch-Fränkischen Museums Schwäbisch Hall, Bd. 2). Sigmaringen 1988, Kat. Nr. 44. — Die Waldseer Bildhauer Zürn. Ausst.Kat. Kornhausmuseum Bad Waldsee. Bearb. von Claus Zoege von Manteuffel. Bad Waldsee 1998, S. 94. — Kammel, Frank Matthias: Christus fällt unter dem Kreuz. Ein Bildwerk Martin Zürns als Dauerleihgabe aus Privatbesitz. In: Monatsanzeiger. Museen und Ausstellungen in Nürnberg, Nr. 255, 2002, S. 7--9. — Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 2003, S. 272. — Faszination Meisterwerk. Dürer, Rembrandt, Riemenschneider. Ausst.Kat. Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg. Hrsg. von G. Ulrich Großmann. Nürnberg 2004, S. 217. — Renaissance. Barock. Aufklärung. Kunst und Kultur vom 16. bis zum 18. Jahrhundert. Hrsg. von Daniel Hess und Dagmar Hirschfelder. (Die Schausammlungen des Germanischen Nationalmuseums, Band 3) Nürnberg 2010, S. 458--459.
 
 
3.3.130726