Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: Pl.O.46

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Maria, auf Wolken kniend aus einer Marienkrönung (Gewandfigur)

Inventarnummer: Pl.O.46
Hersteller: Meister der Heilsbronner Marienkrönung, Schule des Veit Stoß
Datierung: um 1520
Ort: Mittelfranken;
Material/Technik: abgelaugtes Lindenholz - Rücken abgeflacht und ausgehöhlt
Maße: H. 148 cm
Sammlung: Skulptur bis 1800
Beschreibung:
Maria, auf Wolken knieend, mit langem Kopftuch und über der Brust gekreuzten Armen. Aus einer Krönung Mariä.
Literatur:
Frank Matthias Kammel: Der Meister der Heilsbronner Marienkrönung. Nürnberger Bildschnitzerei im Umkreis von Veit Stoß. In: Wokol Wita Stwosza. Hrsg. von Adam Organisty. Krakau 2006, S. 245-247. — Josephi, Walter: Die werke der plastischen Kunst. Kataloge des Germanischen Nationalmuseums. Nürnberg 1910, 317. - Eberhardt Lutze: Veit Stoß. Berlin 1938, S. 35, Abb. Nr. 50 - Heinz Stafski: Hans Peisser als Großplastiker. In: Germanisches Nationalmuseum, 96. Jahresbericht (1951) 11-16 - Veit Stoß in Nürnberg. Ausstellungskatalog GNM. München 1983, Kat.Nr. 14 (Rainer Brandl) mit Abb. 114-115.2 - Nürnberg, 1300-1550. Ausstellungskatalog. München u. New York 1986, Kat.Nr. 96 (Rainer Kahsnitz) mit Abb.
 
 
3.3.130726