Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: Z2532

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Pokal des Nürnberger Lebküchnerhandwerks (Teil eines Paares) (Pokal aus vergoldetem Silber)

Inventarnummer: Z2532
Hersteller: Höfler, Nicolaus Hieronymus (Meister 1681, gest. 1738)
Datierung: 1683
Ort: Nürnberg
Material/Technik: Silber, vergoldet
Maße: H. 30 cm, Dm. Fuß 9 cm; Dm. 8 cm (Lippenrand)
Marke/Inschrift: N im Rund — NH ligiert im Oval — 1683 / Auß Diesen Bienenkorb / Trincket herumen: / Biß alle beydte zusamen kumen. / Zum Angedencken der kleinen Bienlein / Trincken wir auß / diesem Bienkorb / den Wein.
Sammlung: Handwerksgeschichte
Kunsthandwerk bis 1800
Beschreibung:
Die Silberarbeit ist Teil eines Paares aus zwei weitgehend identisch gefertigten Trinkgefäßen. Er besitzt die Gestalt eines Bienenkorbs, womit auf den wichtigsten Rohstofflieferanten der Lebküchnerei angespielt wird. Die Kalotte des oben runden Korbs ist abnehmbar und dient als Deckel. Das Gefäß steht auf einem runden, hochgewölbten Fuß mit gewelltem Standring und Blumendekor. Ein glattes Schaftstück leitet über zur ebenfalls gewellten Standfläche der Schaftfigur, eines bärtigen Mannes, der in seiner rechten Hand einen Lebkuchen hält. Mit der linken stützt er ein großes Schild mit dem Trinkspruch: „1683 / Auß Diesen Bienenkorb / Trincket herumen: / Biß alle beydte zusamen kumen. / Zum Angedencken der kleinen Bienlein / Trincken wir auß / diesem Bienkorb / den Wein.“ Beide Pokale sollten demnach entgegengesetzt am Tisch, etwa zum zeremoniellen Trunk bei einer Zeche, herumgereicht werden, bis sie wieder aufeinander trafen.
Literatur:
Anke Keller: Die Trinkrequisiten der Nürnberger Lebküchner im Germanischen Nationalmuseum. In: Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 2014. Nürnberg 2015, S. 157-168. — Birgit Schübel: Drei Pokale der Nürnberger Lebküchner. In: ZÜNFTIG! Geheimnisvolles Handwerk 1500-1800. Katalog zur Ausstellung im Germanischen Nationalmuseum Nürnberg 21.3.-7.7.2013, hrsg. von Thomas Schindler, Anke Keller und Ralf Schürer. Nürnberg 2013, S. 182f., Kat. 3.26. — Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868. Bd. 1 Meister - Werke- Marken, Nürnberg 2007, Nr. 367.01 — Nürnberger Goldschmiedekunst 1541-1868. Bd. 2 Goldglanz und Silberstrahl. Zugleich Katalog der Ausstellung in Nürnberg 2007. Nürnberg 2007; S. 97 u. S. 288 — Schätze deutscher Goldschmiedekunst von 1500 bis 1920 aus dem Germanischen Nationalmuseum. Katalog der Ausstellung in Nürnberg, Ingolstadt, Hanau und Lüneburg 1992, Berlin 1992, Kat. 179 — Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 1992, S. 293-294 (Erwerbsbericht, Claudia Siegel-Weiß) — Lorenz Seelig, Barbara Hardtwig und Peter Volk: Modell und Ausführung in der Metallkunst. Kat. zur Ausstellung im Bayerischen Nationalmuseum München 1989. München 1989, Nr. 14 — Historische Ausstellung der Stadt Nürnberg auf der Jubiläums-Landes-Ausstellung. Nürnberg. Nürnberg 1906, Kat. 428-429
 
 
3.3.130726