Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: MIR1097

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Hammerflügel

Inventarnummer: MIR1097
Hersteller: Stein, Johann Andreas
Datierung: 1788
Ort: Augsburg / Deutschland
Material/Technik: Bassflanke: Lärche; übrige Wände und Deckel: mit Kirsche furniert; Resonanzboden: Nadelholz; Unterboden: Nadelholz.
Maße: Mensur c2:295,5 mm
Marke/Inschrift: Jean André Stein // faiseur d'Orgues, des Clavecins // et Organiste à l'Eglise des // Minorittes, à Augsbourg. // 17 [hs] 88
Sammlung: Musikinstrumente
Beschreibung:
Umfang: F1 - f3. Prellmechanik. Durchgehend zweichöriger Saitenbezug. Zwei miteinander verbundene Kniehebel zur Aufhebung der Dämpfung.
Literatur:
Gleim, Elfried: Hammerflügel bis ca. 1825 im Germanischen Nationalmuseum. Beschreibender Katalog, Wilhelmshaven 2012, S. 91-95. — Latcham, Michael: The pianos of Johann Andreas Stein. In: Zur Geschichte des Hammerklaviers. 14. Musikinstrumentenbau-Symposium in Michaelstein am 12. und 13. November 1993. Michaelstein 1996, S. 15-49.
 
 
3.3.130726