Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: R389

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Urnenförmiges Gefäß aus Ton

Inventarnummer: R389
Material/Technik: rot gebrannter Ton mit Grafitüberzug
Sammlung: Vor- und Frühgeschichte
Beschreibung:
Urnenförmiges roth gebranntes, theilweise mit Grafitüberzug versehenes Thongefäß. Der untere straff geformte Theil mit geradlinigen Eindrücken in mehreren Reihen aufeinander zwischen horizontalen Streifen. Auf dem oberen gewölbten Theile durch Spritzarbeit, springende Thiere zwischen Ranken aufgelegt, ein Hirsch, ein Leopard, eine Gazelle und 3 Hunde plastisch verziert. Gefunden auf dem Marsfelde bei Coblenz 1886 von Jakob Schmitz in Andernach. Von demselben erworben 1886. Kartei R 24/ 3 i. Orig. Kat. Zchg.
 
 
3.3.130726