Objektansicht

Objekt / Inventarnr.: SZ1367

 Aktionen

 

 QR Code

imageGrößere Ansicht

Der gestiefelte Kater, No. 6501 (Bogen, Figuren (Papiertheater))

Inventarnummer: SZ1367
Hersteller: Oehmigke und Riemschneider
Datierung: um 1890
Ort: Neu-Ruppin, Deutschland
Material/Technik: Lithographie, koloriert
Maße: H. 42 cm; B. 34 cm
Marke/Inschrift: Neu-Ruppin, bei Oehmigke und Riemschneider.
Sammlung: Judaica
Spielzeug
Volkskunde
Beschreibung:
Ganzer Bogen, Bogennummer 6501, 18 Figurinen drei Reihen übereinander, inklusive dem Kater in dreifacher Gestalt, der Maus und dem Löwen. Figurengröße ca. 12 cm.
Literatur:
Donhofer, Norbert (Hrsg.): Papiertheater: Die Sammlung Anna Feja Seitler und Heino Seitler. Wien 1992, S. 80, Nr. 6501. — Siefert, Katharina; Papiertheater: die Bühne im Salon; Bestandskatalog der Papiertheatersammlung Seitler im Germanischen Nationalmuseum (CD-ROM). Nürnberg 2003. — Röhler, Walter; Tabellen zur Geschichte des Theaterbilderbogens. I. Teil: Die Produktion der deutschen Firmen. Mörstadt 1948, in: Dröse, Dietger (Hrsg.); Weisse Reihe des Papiertheaters, Heft 3. Hanau 1992.
 
 
3.3.130726