Titel
Altarkreuz
Allgemeine Bezeichnung
Altarkreuz
Inventarnummer
KG1273
Sammlung
Kunsthandwerk I (bis 1500)
Anzahl der Teile
1
Herstellungsort
Ostdeutschland (Deutschordensgebiet);
Herstellungsdatum
um 1470
Maße
H. 36,8 cm
B. (Boden) 14,6 cm
T. (Boden) 12,3 cm
B. (Kreuzarme) 17,1 cm
Material und Technik
Kreuz: Silber, vergoldet und graviert; Figuren, Zarge und Architekturteile des Tabernakelnodus gegossen; Laubwerk mit der Zange gebogen.; Rosetten mit der Zange gebogen und (später) mit Spiegelscherben besetzt; Fuß: Kupfer, vergoldet, getrieben
Beschreibung
Altarkreuz mit als Dreipass ausgebildeten Kreuzenden und Assistenzfiguren, die auf sich frei im Raum entfaltenden Ästen stehen. Hoher Standfuss über passigem Grundriss, architekturhaft ausgebildeter Knauf. Die Vorderseite ist mit der gegossenen Figur des Gekreuzigten belegt, darunter liegend befinden sich gravierte Darstellungen: Kreuzstamm mit perspektivisch wiedergegebenen Seitenansichten, zur Befestigung dienende Holzpflöcke und ein an langer Stange flatterndes INRI-Band. Die Dreipässe sind vorn mit (etwas später hinzugefügten) plastische Blattwerkrosetten (ursprünglich mit Edel- oder Glassteinen, wohl im 18. oder 19. Jahrhundert ersatzweise mit Spiegelscherben belegt), auch unter diesen Rosetten liegen Gravuren, die Evangelistensymbole zeigen. Sie folgen dem Kupferstich mit Ansicht einer Patene des Meisters ES von 1466 (Lehrs 149). Auf der Rückseite graviert die Darstellungen eines im Zentrum befindlichen Agnus Dei und oben der Lucia oder Ursula (mit Pfeil), links der Barbara, rechts der Katharina und unten der Margarethe mit dem Drachen.
Literatur
Die Bau- und Kunstdenkmäler der Provinz Westpreußen 2. Kulmerland und Löbau, Danzig 1887-1895, S. 20; Beilage 3, 4 / 1 Kreis Marienburg, Neuteich ..., 1919, S. 97 Beilage 17, 19 / 2 Landkreis Danzig 1885; S. 375, Beilage 4 (Vergleichsstücke)
Johann Michael Fritz: Gestochene Bilder. Köln 1966, Kat. 405, 797, 265, 407, 568, 379 (Vergleichsstücke) Link zur Bibliothek
Johann Michael Fritz: Goldschmiedekunst der Gotik in Mitteleuropa. München 1982, Kat 824 (Vergleich) Link zur Bibliothek
Anzeiger des Germanischen Naionalmuseums 1986, S. 100-101 (Erwerbsbericht; Rainer Kahsnitz; die Inv.Nr. dort irrtümlich mit KG1246 angegeben)
Kinga Szczeokowska-Naliwajek: Zlotnictwp gotyckie Pomorza Gdalnskiego, Ziemi Chelmilnskiej i Warmii. Breslau 1987, S. 93-117 (zum Typus und zu Vergleichsstücken)
800 Jahre Deutscher Orden. Katalog zur Ausstellung des Germanischen Nationalmuseums Nürnberg 30.6.-30.9.1990. Gütersloh-München 1990, Kat. II.7.36 (Rainer Kahsnitz) Link zur Bibliothek