Allgemeine Bezeichnung
Tafelklavier
Inventarnummer
MIR1145
Sammlung
Musikinstrumente
Anzahl der Teile
1
Herstellungsort
Ansbach / Deutschland
Herstellungsdatum
1787
Hersteller
Hubert, Christian Gottlob (Hersteller)
Klassifikation
Tafelklavier
square pianoforte
314.122-4-8
(Eigentliche) Brettzithern Mit Resonanzkasten (Kastenzither)
(Eigentliche) Brettzithern Mit Resonator
(Eigentliche) Brettzithern
Brettzithern
Einfache Chordophone oder Zithern
Chordophone
Beschreibung
Umfang: F1 - f3. Stoßmechanik. Piano durch Stoffleiste.
Literatur
Michael Cole: "Tafelklaviere in the Germanisches Nationalmuseum: Some Preliminary Observations", in: The Galpin Society Journal Bd. 50 (1997), S. 180-207, bes. S. 194, 206.