Titel
Nürnberg, 300 Jahre Buchdruck 1740
Allgemeine Bezeichnung
Medaille
Inventarnummer
Med7578
Sammlung
Münzen-Medaillen
Herstellungsort
Nürnberg
Herstellungsdatum
1740
Hersteller
Peter Paul Werner (Medailleur) AKL AKL
Paul Gottlieb Nürnberger (Münzmeister) AKL
Maße
31,5 mm; 4,625 g
Klassifikation
Medaille
Material und Technik
Silber, geprägt
Beschreibung
Das Nürnberger Buchdrucker-Collegium feiert die Erfindung des Buchdrucks vor 300 Jahren am 30. Juni in Altdorf 1740. Av.: Das Kleine Nürnberger Wappen, darum ein Kranz aus Lorbeer. Auf diesem Kranz die Wappen der vier städtischen Scholarchen mit den zugehörigen Initialen (UZS: H. W. EvE. Hieronymus Wilhelm Ebner von Eschenbach, G. C. VvK. Georg Christoph Volckamer von Kirchensittenbach, B. S. HvA. Burkhard Sigmund Holzschuher von Asbach und A. R. CvH. Adam Rudolg Geuder von Heroldsberg). Unten, geteilt durch das Wappen von B.S. Holzschuher, die Stempelschneidersignatur P. - W. (Peter Paul Werner). Perlkreis, Kerbrand. Rv.: 6-zeilige Inschrift: ZVM/ ANDENKEN/ DES III. IVBELFESTES/ SO DIE VIII. DRVCKEREYEN/ IN NVRNBERG/ GEFEYRET HABEN. Im Abschnitt Jz. 1740. Darum verschlungen 8 Wappen mit den Initialen der Buchdrucker (Johann Andreas Endter, Georg Christoph Lochner, Lorenz Bieling, Michael Arnold, Franz Kenngott, Paul Jonathan Felsecker, Johann Heinrich Gottfried Bieling und die Adelbulnerische Erben). Unter der Kranzbindung Münzmeisterinitiale N (Paul Gottlieb Nürnberger), Perlkreis, Kerbrand.
Literatur
Fischer, Dieter und Maué, Hermann: Medaillen und Schaumünzen auf Ereignisse in der Reichsstadt Nürnberg 1521-1806, Nürnberg, Germanisches Nationalmuseum 2014, Nr. 255.
Imhoff, Christoph Andreas: Sammlung eines Nürnbergischen Münz-Cabinets. Bd. 2. Nürnberg 1782, S. 176-177, Nr. 46.
Erlanger, Herbert, Münzen, Marken und Medaillen von Nürnberg, Nürnberg 1989, Nr. 1120.
Acta des zum feyerlichen Andenken der im Teutschland glücklich erfundenen Buchdrucker-kunst zu Nürnberg erbaulich und erfreulich gehaltnen und vollzognen dritten Jubel-Festes ans Licht gestellet von dem sämtlichen Burchdrucker-Collegio, Nürnberg 1740, S. 78-79, Nr. 3.
Vermerk am Objekt
Inschrift: ZVM/ ANDENKEN/ DES III. IVBELFESTES/ SO DIE VIII. DRVCKEREYEN/ IN NVRNBERG/ GEFEYRET HABEN.