Titel
Neunteilige abstrakte Komposition
Allgemeine Bezeichnung
Glasgemälde, Glasfenster
Inventarnummer
MM824
Sammlung
Gemälde bis 1800
Herstellungsort
Berlin
Herstellungsdatum
um 1910/1911
Hersteller
Johan Thorn Prikker (Entwurf); Werkstatt Puhl&Wagner, Gottfried Heinersdorff, Berlin (Ausführung) GND
Maße
H. 192 cm, B. 114 cm
Klassifikation
Glasmalerei
Glasgemälde
Material und Technik
Antikglas mit Schwarzlotmalerei
Vitrinentext
Dauerausstellung 20. Jahrhundert, Raum 210: Der niederländische Künstler befasste sich früh mit Wandgestaltungen. Seit seinen Arbeiten für die Dreikönigskirche in Neuss galt er als führender Vertreter der expressionistischen Glasmalerei. Die Arbeiten hatten 1912 großes Aufsehen erregt. Der Kölner Erzbischof hatte die Einsetzung der Fenster in der Kirche verboten und den Neusser Pfarrer, der Thorn Prikker zu dem Projekt eingeladen hatte, strafversetzt. Erst nach dem Ende des Ersten Weltkrieges, konnten die Fenster eingesetzt werden.

Abstract Composition in Nine Parts. The Dutch artist concentrated on murals early on. He has been regarded as an early representative of Expressionist stained glass ever since his work for the Church of the Epiphany in Neuss. This had caused an éclat in 1912. The Archbishop of Cologne forbade the installation of the windows in the church, and the vicar who had invited Thorn Prikker to submit the designs, had to accept a disciplinary transfer to another church. It wasn’t until after World War I, that the windows were placed in position.

Literatur
Anzeiger des Germanischen Nationalmuseums 1972, S. 193f.
Maria-Katharina Schulz: Glasmalerei der klassischen Moderne in Deutschland (Europäische Hochschulschriften, Reihe XXVIII, Bd. 74). Frankfurt/M. 1987, S. 214. Link zur Bibliothek
Rainer Kahsnitz: Expressionistische Glasmalerei in der Ausstellung "Aufbruch in die Moderne". In: MonatsAnzeiger des GNM, Nr. 118 (1991). [URN: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:16-ma-258292]
Andrea Legde: Glasmalerei im Expressionismus. In: Moderne Zeiten: die Sammlung zum 20. Jahrhundert (Kulturgeschichtliche Spaziergänge im Germanischen Nationalmuseum; Bd. 3). Nürnberg 2000, S. 88-94, Abb. S. 89. Link zur Bibliothek