Allgemeine Bezeichnung
Querflöte in Es oder F, 10 Klappen
Inventarnummer
MIR342
Sammlung
Musikinstrumente
Herstellungsort
Wien / Österreich
Herstellungsdatum
um 1845
Hersteller
Ziegler, Johann (Hersteller)
Maße
Gesamtlänge (ohne Korkschraube):583 mm
Schwingende Länge (Unterende bis Mitte Mundloch):517 mm
Klassifikation
Querflöte
transverse flute
421.121.12
Einzelquerflöten Mit Grifflöchern
Offene Querflöten
Einzelquerflöten
Querflöten
Flöten ohne Kernspalte
Schneideninstrumente oder Flöten
(Eigentliche) Blasinstrumente
Aerophone
Material und Technik
Korpus: Buchsbaum; Kappe und Zwingen: Elfenbein; Klappen und Tonlochfutter: Messing
Beschreibung
3(4)-teilig: Kopf mit Stimmzug, Oberrohr, Unterrohr; 10 Klappen in Bocklagerung: c2 (L2), b1 (LD / R1), gis1 (L4), gis1 (LD), f1 (L4), f1 (R3), dis1 (R4), cis1 (R4), c1 (R4), h0 (L4)