Allgemeine Bezeichnung
Laute, 6-chörig (Gallichon)
Inventarnummer
MIR895
Sammlung
Musikinstrumente
Herstellungsort
Füssen / Deutschland
Herstellungsdatum
1754
Hersteller
Niggell, Sympertus (Hersteller)
Maße
Gesamtlänge:831 mm
Deckenlänge:503 mm
Korpuslänge:488 mm
Halslänge:314 mm
Saitenlänge:719 mm
Abstand Querriegel-Unterkante:83 mm
Durchmesser der Rosette ohne Rahmen:73 mm
Durchmesser der Rosette mit Rahmen:86 mm
Abstand Rosettenmitte-Querriegel:212 mm
Korpusbreite-max.:298 mm
Halsbreite-max.:65 mm
Halsbreite-min.:52 mm
Korpustiefe:146 mm
Halsstärke-max.:21 mm
Halsstärke-min.:16,5 mm
Wirbelkastenlänge:188 mm
Winkel des Wirbelkastens:94 °
Spannweite am Querriegel:73 mm
Klassifikation
Laute
lute
321.321
Schalen-Halslauten
Halslauten
Stiellauten
Lauten
Zusammengesetzte Chordophone
Chordophone
Material und Technik
Schale: Ahorn, schwarz lackiert; Decke: Fichte; Hals: Ahorn, schwarz lackiert; Bünde: Darm; Wirbelkasten: Hartholz, schwarz lackiert
Vermerk am Objekt
Sympertus NIggel, Lauten und // Geigen-Macher in Füssen, 17 [hs] 56 (De, Herstellersignatur, gedruckter Zettel)

Beschreibung
Anzahl der Späne der Schale: 9; Saitendisposition: 1x1 5x2; Anzahl der Wirbel: 11; Anzahl der Bünde: 10.